Alles ist Prio 1!

Eisenhower-Matrix, Pareto-Prinzip, Get-things-done, Zeitmanagement-Tools. Fragt man Spezialist:innen oder Google, ist alles nur eine Sache der Priorisierung. Alle Tätigkeiten lassen sich erledigen, delegieren, terminieren oder ablegen. Kein Problem, oder?

Details

Wir wissen mittlerweile aus der Hirnforschung, dass wir uns immer nur auf eine Sache gleichzeitig konzentrieren können. Von wegen Multitasking, das macht uns sogar langsamer. Dadurch entsteht Stress und es wird schwer alle Aufgaben mit der notwendigen Sorgfalt zu erledigen. 

Egal ob bei Scrum, Kanban oder OKRs, bei agilen Frameworks geht es darum sich als Team auf das aktuell Wichtigste zu fokussieren und so produktiver zu arbeiten. In der Realität kommen oftmals ad hoc weitere Aufgaben hinzu, sei es noch ein „kleiner“ Prüfauftrag aus dem Management oder ein weiteres Feature, das unbedingt doch im laufenden Sprint geliefert werden soll. Wenn alles auf einmal höchste Priorität hat und am besten sofort erledigt werden soll, kann das unsere sorgfältig erarbeitete Priorisierung durcheinanderbringen.

Mitarbeitende müssen ein hohes Maß an Eigenverantwortung aufbringen, damit sie als agiles Team erfolgreich arbeiten können. Das bedeutet die eigenen Kapazitäten zu kennen und transparent zu kommunizieren. Führungskräfte und Scrum Master haben die Aufgabe ihr Team vor zu vielen Anforderungen von ihnen selbst oder Außenstehenden zu schützen, auch wenn es manchmal schwerfällt.

Wenn wir häufiger in solche Situationen geraten, kann das an einem inneren Drang liegen, keine Aufgabe abzulehnen. Dieser kann meist auf Glaubenssätze zurückgeführt werden, die wir in unserer Kindheit erworben haben:

  • „Andere werden mich negativ wahrnehmen, wenn ich Aufgaben ablehne.“
  • „Nicht alle Aufgaben bewältigen zu können ist ein Zeichen von mangelnder Kompetenz.“
  • „Ich darf andere nicht enttäuschen, indem ich Aufgaben ablehne.“
  • „Bisher habe ich nur schlechte Erfahrung damit gemacht, Aufgaben abzulehnen.“

Du möchtest etwas an diesem Muster verändern? Schau‘ dir unsere Lösungsvorschläge an!

*Quelle: Warum uns Mulitasking schwerfällt. 

Lösungen

Workshops um einige Herausforderungen des „Alles-ist-Priorität-1“-Dilemmas mit OKRs zu überwinden.
Bei der Now-How-Wow Matrix werden Themen nach ihrem Effekteinfluss und Aufwand kategorisiert.
Reflektieren von Glaubenssätzen, die dich beim Priorisieren von Aufgaben beeinflussen können.

Über einen Austausch oder Ideen für neue Verhaltensmuster und Lösungsansätze freuen wir uns!

© 2023 CPC Unternehmensmanagement AG. Alle Rechte vorbehalten.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner